Maler / Lackierer (m/w/d/x)

Vollzeit, ab sofort
Unbefristet
Jetzt online bewerben
03.06.2024
Einsatzort: Gelsenkirchen

Ihre Karriere braucht einen neuen Anstrich?! Dann sind Sie bei uns genau rich­tig!

Warum Iperdi?!

Bei uns haben Sie Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag, bei einem der Top-Personaldienstleister in Deutschland (Fokus Business)!

  • Übertarifliche Vergütung ab 16,50 €, Branchenzuschläge und Zuschläge für Mehr-, Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit 
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld 
  • Finanzielle Flexibilität durch Vorschusszahlungen
  • Persönliche und Individuelle Betreuung vor- und während des Einsatzes
  • Volle Unterstützung bei Ihrer persönlichen- und beruflichen weiterentwicklung
  • Auf Wunsch, Begleitung zum Vorstellungsgespräch
  • Schneller Bewerbungsprozess
  • Kostenfreie Arbeitskleidung
  • Langfristige Einsätze
  • Vorteile & Rabatte durch Corporate Benefit-Programm ODER exklusive Rabatte & Vorteile in mehr als 500 Geschäften und Online-Shops

Diese Abwechslungsreichen Aufgaben warten auf SIE!

Als Maler / Lackierer (m/w/d) sind dies Ihre täglichen Herausforderungen:

  • Sie übernehmen das fachgerechte Anbringen von Wärmedämm-Verbundsystemen
  • Außerdem kümmern Sie sich natürlich auch um Malerarbeiten im Innenbereich wie zb. Decken- und Wandflächen spachteln, schleifen, grundieren und streichen
  • Ebenfalls kümmern Sie sich um das Anbringen von Wandbelägen verschiedenster Art 
  • Auch das lackieren von Fenster und Türen liegt in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie entfernen alte Beschichtungen und und Anstriche
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeiten sorgfältig 

Diese Know-how bringen SIE mit!

Als Maler und Lackierer (m/w/d) bringen Sie folgendes mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maler- und Lackierer (m/w/d)
  • Ihre Kenntnisse im Bereich der Wärmedämmung sind zwingend erforderlich
  • Ein Führerschein ist von Vorteil, aber kein muss
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine Bedingung

Jetzt online bewerben

Alle Geschlechter sind angesprochen.