27 Jul 22

Nyota Projektmanager Wyclife Oyugi meets iperdi

Der Verein Nyota e.V. wurde in Mannheim 2003 mit dem Ziel gegründet, Waisenkindern und Jugendlichen in Westkenia zu helfen. Alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und Spenden an Nyota fließen zu 100 Prozent in die Projektarbeit in Kenia.Vor Ort in Kenia wird die Arbeit von Nyota Projektmanager Wyclife Oyugi geleitet, der 27 Nyota Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortet.

Wyclife Oyugi war nun kurze Zeit in Deutschland und traf sich auch mit langjährigen Partnern wie iperdi, um über die Arbeit und die Herausforderungen in Kenia zu berichten. Dazu gehören auch die großen Probleme durch den Ukrainekrieg, der die Getreideversorgung in Kenia massiv erschwert und die Benzinpreise hat stark ansteigen lassen. Es gibt aber auch gute Nachrichten über neue Mitarbeiter und einen neuen Bepflanzungsansatz, der Nyota besser vor künftigen Dürren absichern soll.

Wer mehr über die Aktivitäten von Nyota in Kenia, deren Projekte oder die über 150 Schulpatenschaften erfahren möchte, kann gern hier klicken: Link. Nyota freut sich über jede Spende.